Dienstag, 3. Juli 2018 bis Freitag, 6. Juli 2018

Sommerreise Museumsgesellschaft 2018

in die

Region Aschaffenburg

 

Dienstag 3. Juli 2018

08h45 Am KONZERTHAUS Einstieg in den uns vertrauten Bistro-Bus
 (Zustiegmöglichkeit in Riegel)

09h00 Abfahrt nach Pfungstadt (vor Darmstadt)

12h30 Mittagsrast in den der Pfungstädter Brauereigaststätte: 231 km
Weiterfahrt von Pfungstadt nach Aschaffenburg, dort Besichtigung des historischen Landschaftsparks Schönbusch vor den Toren Aschaffenburgs: 55 km
Anschließend Weiterfahrt nach Mespelbrunn: 20 km

18h00 Eintreffen im Schlosshotel Mespelbrunn
Übernachtungen im Schlosshotel Mespelbrunn, Schlossallee 25,
63875 Mespelbrunn;  Tel. 06092 608 0;  info@schlosshotel-mespelbrunn.de

19h00 Begrüßungsdrink und Abendessen im Hotel

 
©UR

Mittwoch, 4. Juli 2018

9h15 Abfahrt zum Programm in Aschaffenburg:
Pompejanum (Nachbau einer römischen Villa im Auftrag des bayerischen Königs Ludwig I. (Führung),
Promenadenweg durch den Schlossgarten zum Schloss Johannesburg,
Besuch der ehemaligen kurfürstlichen Schneiderei (heute kulturelle Nutzung)
und dort gemeinsamer Mittagsimbiss mit dem Hausherrn und  
Kunstmäzen Dr. Stephan Dessauer;
Nachmittags: Besichtigung der über 1000jährigen Stiftsbasilika mit romanischem Kreuzgang,
Grünewald-Bild (Beweinung) und Stiftsmuseum (Führung)

19h00 Abendessen im Hotel


©UR

Donnerstag, 5. Juli 2018

9h30 Abfahrt zum Programm in Miltenberg und Amorbach
Besichtigung der Altstadt Miltenbergs

12h30 Schiffsfahrt auf dem Main von Miltenberg nach Freudenberg und zurück
(mit Möglichkeit zum Mittagsimbiss von 12h45 bis 14h15)

14h30 Weiterfahrt nach Amorbach

15h15 Beginn der Führung in der ehemaligen Benediktinerabtei mit Bibliothek,  Abteikirche und Orgelvorspiel auf der berühmten Stumm-Orgel

19h00 Abendessen im Hotel

 

Freitag, 6. Juli 2018

9h45 Besichtigung des Wasserschlosses Mespelbrunn (Führung)

11h00 Abfahrt von Mespelbrunn nach Speyer: 160 km
Programm in Speyer: nach Ankunft zunächst Zeit zur freien Verfügung
(Vorschlag: Besichtigung Dreifaltigkeitskirche oder Judenbad)

15h30 Treffpunkt für die gebuchte Führung im Kaiserdom am Dombesucherzentrum
(Südseite des Doms)

17h15 Gemeinsame Einkehr in der Hausbrauerei Domhof
(wenige Schritte westlich des Doms in der großen Himmelsgasse 6 gelegen)

Rückfahrt nach Freiburg gegen 19:00 Uhr

Organisation der Reise durch Herrn Prof. Dr. Frank Stollberg, Frau Margrit Stollberg
und Herrn Goswin Hammer

Leistungen: Fahrt im Komfortreisebus / Bistro-Bus, 3 Übernachtungen mit Frühstück und Abendessen im Schlosshotel Mespelbrunn sowie Programmpunkte wie beschrieben

Mobiltelefone: Margrit Stollberg: 0151 6141 0341; Goswin Hammer: 0160 9188 4087; Heiko Steuer: 0175 79 9155

<<< zurück zum Programm (hier klicken)