Aktuelles Programm

 

Verschoben

Herr Prof. i. R. Dr. Ronald G. Asch, Historiker:

Die Jagd auf den Leviathan

Thomas Hobbes und seine Gegner
zwischen Aufklärung und Gegenaufklärung

Der Vortrag zeigt die Anfeindungen und Kontroversen in der frühen Aufklärung auf.

 

Montag, 5. Dezember
am Nikolausabend

um 17 Uhr
in den Räumen der Gesellschaft

Kleine Adventsfeier

Unser Mitglied Herr Dr. Maximilian Schucht wird eine literarische Lesung über

Godfried Bomans

halten mit Adventsgeschichten aus den Niederlanden. Gäste sind herzlich willkommen!

 

2023

 

Montag 9. Januar 2023
ab 19 Uhr
in den Räumen der Gesellschaft

Neujahrsempfang der Museumsgesellschaft

Alle Mitglieder, Freunde und Gäste sind herzlich eingeladen.

 

Montag, 23. Januar
um 19 Uhr
in den Räumen der Gesellschaft

Herr Prof. Dr. Dr. h.c. Hans-Joachim Gehrke, Althistoriker über:

Antike und Aufklärung

 

Montag, 13. Februar
um 19 Uhr
in den Räumen der Gesellschaft

Herr Dr. Karl Kunibert Schäfer, Anglist:

Der Elsässer Bartholdi
und dessen Freiheitsstaue

 

Montag, 4. April
um 19 Uhr
in den Räumen der Gesellschaft

Herr Prof. Dr. Haiyan von Hinüber referiert über

Buddhismus und Seidenstraße

Vier deutsche Turfan-Expeditionen
im alten Königreich der Uiguren (1902-14)

Ein Vortrag welcher die alte und neue Seidenstraße thematisieren wird.

 

Ausblick ins Jahr 2023

Herr Prof. Leeser im Oktober 2023

Herr Prof. i.R. Dr. Werner Frick, Germanist

Herr Prof. Dr. Georg Cremer, ehem. Generalsekretär des Caritasverbundes

Herr Dr. Max Schugt, Mitglied der Gesellschaft