Aktuelles Programm

Montag, 10. Oktober
um 19 Uhr
in den Räumen der Gesellschaft

Impulsvortrag I unseres Präsidenten Herrn Prof. Dr. Gerald A. Urban, Physiker und Biomedizintechniker zum Thema:

Aufklärung

– benötigen wir eine Aufklärung 2.0?

Ein aktuelles Thema da wir in der jüngsten Vergangenheit gesehen haben, dass „Fake News“, „Alternative Fakten“, Querdenkerei und eine Einschränkung der Meinungsfreiheit direkt bei autoritären Regimen und indirekt auch bei uns überhandnehmen.

In diesem Vortrag werden auch die Wurzeln der Museumsgesellschaft und Auswirkungen der Aufklärung behandelt.

 

Montag, 17. Oktober
um 19 Uhr
in den Räumen der Gesellschaft

Impulsvortrag II unseres Präsidenten Herrn Prof. Dr. Gerald A. Urban, Physiker und Biomedizintechniker zum Thema:

Aufklärung

– die offene Gesellschaft und ihre Feinde

 

Montag, 24. Oktober
um 19 Uhr
in den Räumen der Gesellschaft

Herr Dr. h.c. Gernot Erler, Staatsminister a.D. spricht zu einem extrem aktuellen Thema:

Zeitenwende

Der Ukraine-Krieg und die Neue Weltordnung

 

Trierreise optional

 

Montag, 7. November
um 19 Uhr
in den Räumen der Gesellschaft

Herr Dr. Winfried Veit, Politologe und Autor:

Lazarus von Schwendi
und der Humanismus am Oberrhein

Ein Vortrag über den nicht so bekannten aber sehr wichtigen politischen und kulturelleren Akteur seiner Zeit, der versuchte, den Konfessionsstreit im 16.Jh beizulegen.

 

Montag, 14. November

Wild/Gänseessen

 

Montag, 28. November
um 19 Uhr
in den Räumen der Gesellschaft

Herr Prof. i. R. Dr. Ronald G. Asch, Historiker:

Die Jagd auf den Leviathan

Thomas Hobbes und seine Gegner
zwischen Aufklärung und Gegenaufklärung

Der Vortrag zeigt die Anfeindungen und Kontroversen in der frühen Aufklärung auf.

 

Montag, 12. Dezember
um 19 Uhr
in den Räumen der Gesellschaft

Herr Prof. Dr. Bernd Raffelhüschen, Direktor des Forschungszentrums Generationenverträge an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg:

Demographie, Wirtschaft und Soziales

Da fehlt das Glück

Der Vortrag adressiert brennende Themen der Gegenwart.

 

 

2023

 

Montag 9. Januar 2023
ab 19 Uhr
in den Räumen der Gesellschaft

Neujahrsempfang der Museumsgesellschaft

Alle Mitglieder, Freunde und Gäste sind herzlich eingeladen.

 

Montag, 23. Januar
um 19 Uhr
in den Räumen der Gesellschaft

Herr Prof. Dr. Dr. h.c. Hans-Joachim Gehrke, Althistoriker über:

Antike und Aufklärung

 

Ausblick ins Jahr 2023

Herr Dr. Karl Kunibert Schäfer, Anglist:

Der Elsässer Bartholdi
und dessen Freiheitsstaue

 

Herr Haiyan von Hinüber im Juni 2023

Herr Prof. Leeser im Oktober 2023

Herr Prof. i.R. Dr. Werner Frick, Germanist