Dienstag, 9. Juni bis Freitag, 11. Juni

Sommerreise Museumsgesellschaft 2020

nach

Augsburg

 

Dienstag 9. Juni 2020

08h00 Abfahrt des Reisebusses vor dem Konzerthaus Freiburg;
08h20
Bahnhof Himmelreich

Vorträge zur Vorbereitung der Sehenswürdigkeiten im Bus

ca. 12h30 Ankunft in Ottobeuren

Gemeinsames Mittagessen in der Brauerei Hotel Hirsch, Marktplatz

14h30 Führung durch die Reichsabtei Ottobeuren: Blick in die Bibliothek (wird restauriert), Theatersaal der Benediktinerabtei von 1725, Kaisersaal und Basilika

ca. 17h30 Eintreffen im 4 Sterne - Hotel Augsburger Hof. Abend zur freien Verfügung

 

Mittwoch, 10. Juni 2020

Nach einem gemütlichen Frühstück treffen wir uns um 10h00 am Dom mit unserer Gästeführerin zu einem ausführlichen Rundgang durch die Altstadt: Wichtige Phasen aus der zweitausendjährigen Geschichte der früheren Reichsstadt werden am Beispiel von Bauten, Denkmälern und Persönlichkeiten vorgestellt.

ca. 12h30 gemeinsames Mittagessen im Wirtshaus Bauerntanz

Ab 14h30 führt uns als Experte Herr Prof. Dr. Rolf Kießling durch „seine“ Stadt u.a. durch das Fugger-Welser-Museum.

Gegen 16h00 Ausklang der Stadtführung in der Fuggerei. Im Gelände der Fuggerei finden Sie Museum, Café und Biergarten; anschließend freie Zeit für einen Stadtbummel mit eigenen Schwerpunkten

19h00 Abendessen im Hotel

 

Donnerstag, 11.Juni 2020

Nach dem Früstüch verlassen wir um 9h00 unser Hotel und fahren in das Parktheater im Kurhaus von Augsburg – Göggingen.

Ab 10h00 Uhr führen wir durch dieses Kleinod und treten
nach einer kurzen Café-Pause um ca. 12h30 die Rückfahrt an.

Gegen 16h00 besuchen wir die Basilika des ehemaligen Klosters Weingarten.

 Gelegenheit zum Abendessen im Bereich Himmelreich.

Gegen 20h30 Uhr zurück in Freiburg am Konzerthaus.

Organisation der Reise durch Herrn Prof. Dr. Rudolf Denk,
 und Herrn Goswin Hammer.

.(Kleine Äderungen oder Ergänzungen sind möglich)

<<< zurück zum Programm